AGB
Ü B E R   U N S
D I E N S T L E I S T U N G E N
K O N T A K T
H O M E
Copyright: 2015, Kompetenzzentrum Schwarzburg
„Zuhause ist, wo Menschen sich zuhause fühlen.“                    
Schwarzburg
Schwarzburg – „Staatlich anerkannter Erholungsort“, der auch „Perle des Thüringer Waldes“ genannte Kurort weist, hat eine lange Tradition als Urlaubsdomizil auf. Bereits 1840 besuchten die ersten Kurgäste den Ort. Im Jahr 1071 erstmals urkundlich erwähnt, war er viele Jahre Stammsitz der Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt. Besondere historische Bedeutung erlangte Schwarzburg, da hier Reichspräsident Friedrich Ebert im Urlaub am 11. August 1919 die von der Nationalversammlung in Weimar beschlossene Reichsverfassung, die erste demokratische Verfassung Deutschlands (Weimarer Verfassung), unterzeichnete. Auch Goethe, in einem Brief an Charlotte von Stein vom 5. Juli 1781, fand das Tal erwähnenswert: „NB. von Schwarzburg auf Blanckenburg ist ein fürtrefflicher Weeg der Schwarze nach, durch ein tiefes Thal zwischen Fels und Wald Wänden.“ Neben seinen zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten ist Schwarzburg der ideale Ausgangsort für ausgedehnte Wanderungen in das romantische Schwarzatal. Der große Waldreichtum und die Reinheit der Luft bieten hervorragende Voraussetzungen für einen erholsamen und entspannten Urlaub im Thüringer Wald. Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet unter: www.fvv-schwarzburg.de
Das Kompetenzzentrum Schwarzburg  hat sein Platz in einer wunderschönen Gegend, in Schwarzburg „Teil des Schwarzatales“ gefunden. Es ist eine komplexe Anlage für professionelle Dienstleistungen in Pflege und Beratung, Palliativ Care, zu dem noch ein Ambulanter Dienst für Senioren angeboten wird.
Uta Baumert
BETREUTES WOHNEN